Beratung zum Thema Depressionen und Angsterkrankungen

An jedem Mittwochnachmittag zwischen 14 und 17 Uhr, gegebenenfalls auch zu anderen Zeiten, bieten die Mitarbeiter der ANODE eine offene Beratung an, um Betroffene und Angehörige auf ihrer Suche nach der für sie geeigneten Hilfe zu unterstützen.

Es gibt viele unterschiedliche Formen von Depressionen und Ängsten und jeder Hilfesuchende braucht die für ihn angemessene Art der Unterstützung. Vorraussetzung für eine positive Entwicklung ist auch die Bereitschaft zur Reflexion und zur Veränderung.

In der offenen Beratungszeit stellen wir Ihnen unsere Einrichtung, unser Tagesstättenkonzept und die aktuellen Angebote vor.

Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um telefonische Anmeldung unter: 4508 5711.
 

Weitere Informationen  finden Sie im Beratungsflyer des KBS e.V.